Trinkwasseruntersuchungszugenisse

 

 

der Lebensmitteluntersuchungsanstalt

 

Kärnten vom 28.05.2020

 

 

können auch beim Obmann

 

 

und der Wasserrechtsbehörde

 

 

eingesehen werden!!

 

 

 

 

9020 Klagenfurt am Wörthersee . Kirchengasse 43 . DVR: 0062413 . Internet: www.lua.ktn.gv.at
Amtsstunden (Öffnungszeiten): Montag - Donnerstag 7:30 – 16:00 , Freitag 7:30 – 13:00
IBAN: AT06 5200 0000 0115 0014 . BIC: HAABAT2K, Es wird gebeten, bei Überweisung der Kosten die U-Zahl anzugeben .
UID Nr.: ATU 36845900
AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG
ILV Kärnten, Lebensmitteluntersuchung
Datum
28.05.2020
Abs: Amt der Kärntner Landesregierung, Institut für Lebensmittelsicherheit, Veterinärmedizin und Umwelt des Landes Kärnten, Kirchengasse 43, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
U-Zahl
W-202014204
Bei Eingaben U-Zahl anführen!
WG Auen-Nord
Georg Putzl
Birkenweg 65, Auen
9220 Velden am Wörthersee
Auskünfte
Mo.- Fr. 8 - 12 Uhr
Telefon
0664-80536 15258
Fax
050-536-15250
E-Mail
abt5.lua@ktn.gv.at
Seite
1 von 3
U-Zahl: W-202014204
Das vorliegende Zeugnis bezieht sich ausschließlich auf die unter obiger Untersuchungszahl untersuchte Probe. Es unterliegt außerdem der Gebührenpflicht gemäß § 14, TP 14 des Gebührengesetzes 1957, wenn es als Ausweis einem unbegrenzten Personenkreis dienen soll und nicht aus Sanitätsrücksichten von einer öffentlichen Behörde oder einem Amt gefordert wird. Eine auszugsweise Vervielfältigung ist ohne schriftliche Genehmigung der Anstalt nicht zulässig AMTLICHES UNTERSUCHUNGSZEUGNIS
WVA: WG Auen-Nord
Probe: Zapfhahn-Küche,Putzl G.,Mischwasser
Auftraggeber: WG Auen-Nord Birkenweg 11 Auen 9220 Velden am Wörthersee
Einsender: ILV Kärnten - Lebensmitteluntersuchung, Kirchengasse 43, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Entnommen am: 28.05.2020 von Ing. Gernot Strammer
Eingelangt am: 28.05.2020 14:39 Untersuchung: derzeit  nur Vorabergebnis vorliegend
PRÜFBERICHT
BESTIMMUNGEN VOR ORT (PROBENAHME: EN ISO 19458/EN ISO 5667-1)
INFO
Untersuchung
Ergebnis
normal1)
erlaubt2)
Methode
Temperatur bei Probenahme
7,2
°C
25
OENORM M 6616
Leitfähigkeit
547,0
μS cm-1
bis 2500
ÖNORM EN 27888
Färbung/ Trübung/ Feststoffe
keine/ keine / keine
ÖNORM EN 7027
Geruch und Geschmack
neutral
DIN 10964
MIKROBIOLOGIE
INFO
Untersuchung
Ergebnis
normal1)
erlaubt2)
Methode
Koloniebildende Einheiten 22°C
< 40
in 1ml
0 - 100
OENORM EN ISO 6222
Koloniebildende Einheiten 37°C
nicht nachweisbar
in 1ml
0 - 20
OENORM EN ISO 6222
Coliforme Bakterien
0
in 100ml
0
OENORM EN ISO 9308-1
Escherichia coli
0
in 100ml
0
OENORM EN ISO 9308-1
Enterokokken
0
in 100ml
0
OENORM EN ISO 7899-2

GUTACHTEN (nur Vorabergebnis vorliegend)
Die vorliegende Wasserprobe entspricht im Rahmen der durchgeführten Untersuchungen den Anforderungen der Trinkwasserverordnung, BGBl II 304/2001 idgF.
Bezüglich der lebensmittelrechtlichen Gesamtbeurteilung der Anlage gemäß ÖLMB B1 wird auf den Inspektionsbericht verwiesen.
Wasserhärte:
17 °dH
 weich – mäßig hart ziemlich hart hart
0 5 10 16 20 30 °dH
Mag. Edith Rassi
(Bereichsleiterin)